Mitarbeiter

Reinhard Jannen als freier Mitarbeiter und Mareike Böhmer sind in erster Linie für das Archiv zuständig. Weitere Aufgabenbereiche sind das Lektorat von Büchern und die Betreuung der Besucher. Uta Marienfeld ist Ansprechpartnerin, wenn es um die Bibliothek geht. Außerdem organisiert sie die Öffentlichkeitsarbeit und ist verantwortlich für das Layout der stiftungseigenen Bücher sowie die Internetseiten.

Karin Lambertsen und Kerrin Ketels betreuen das Bildarchiv. Sie sortieren, scannen und bearbeiten die vielen Fotos, die die Stiftung im Laufe der Jahre zusammengetragen hat. Karin Lambertsen empfängt außerdem die Besucher am Eingang und macht die Buchhaltung. Kai Faltings überträgt Schiffsjournale aus dem 18. Jahrhundert in eine heute lesbare Form. Christoph Winter ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter und zuständig für das Lektorat friesischer Texte.

Joachim Taege beschäftigt sich mit dem Maler Oluf Braren und seinem Leben.

Heike Volkerts, Kerrin Ketels und Maike Arfsten-Jürgensen sind die Moderatorinnen vom Friiskfunk. Sie recherchieren, interviewen, schneiden und fahren die täglichen Sendungen von 8-10 und 14-16 Uhr.

Ute Kiefer-Kluge sorgt dafür, dass im Haus technisch alles läuft.